Pfingsttreffen (heute Lesbenfrühlingstreffen „LFT“) in Osnabrück. Dreißig Lesben – alle um die 40 – sprechen über ihre Zukunftspläne und über den Wunsch mit anderen Lesben alt zu werden.

Hier wird beschlossen, sich weiterhin mit interessierten Lesben in 3-monatigen Abständen in den verschiedenen Frauenferienhäusern zu treffen, um das Thema weiter fortzuführen. Nach mehreren Treffen mit zum Teil unterschiedlichen Frauen formiert sich eine Gruppe, die später den Verein SAFIA ins Leben ruft.